Pressekonferenzen

Pressekonferenzen zur Viszeralmedizin

Im Rahmen der Viszeralmedizin werden zwei Pressekonferenzen stattfidnen. Der Besuch der Viszeralmedizin 2017 in Dresden ist für ausgewiesene Journalisten kostenfrei. Die Akkreditierung erfolgt nach Vorlage eines offiziellen, gültigen Presseausweises. Ihre Presse-Tageskarte, die Sie für Ihre Teilnahme benötigen, erhalten Sie vor Ort am Presse-Tagungscounter. Der Pressecounter wird während des gesamten Kongresses geöffnet sein.

Vorab-Pressekonferenz zur Viszeralmedizin 2017

Download Pressemappe

Mittwoch, 06. September 2017, 13.00 bis 14.00 Uhr  

Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz
Raum 1-2
Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstrasse 55
10117 Berlin

Kongress-Pressekonferenz

Download Pressemappe

Donnerstag, 14. September 2017, 12:00 bis 13:00 Uhr

Messe Dresden, Halle 4, Saal Columbus

 

Kontakt für Journalisten

Juliane Pfeiffer, Stephanie Balz

Pressestelle Viszeralmedizin

Postfach 30 11 20
70451 Stuttgart

Tel: (0) 711 8931-693/-168
Fax: (0) 711 8931-167
Email senden