Video Forum

Die Endoskopie lebt von Bildern und Videos

Zum inzwischen sechsten Mal und damit einer gewissen Tradition folgend wird es in München ein Video Forum im Rahmen der DGVS-Jahrestagung geben. Reichen Sie Ihren Videobeitrag für dieses Erfolgsformat mit Ihrem Abstract bis zum 31. Mai 2018 ein.

Ihre Chancen

Das Video Forum bietet Ihnen die Chance, Ihren besonders interessanten Fall bzw. Ihre innovative oder anspruchsvoll beherrschte endoskopische Technik im Rahmen der Fachtagung zu präsentieren, zu kommentieren und zu diskutieren. Die Videos werden von namhaften Experten kommentiert. Der beste Videobeitrag erhält einen Preis in Höhe von 500€.

So reichen Sie Ihr Video ein

Senden Sie uns Ihr Video mit dazugehörigem Abstract digital (z.B. per WeTransfer) oder per Post an:

PD Dr. Andrea Riphaus
DGVS
Olivaer Platz 7
10707 Berlin
kongress[at]dgvs.de

Richtlinien zur Einreichung

Video

  • Länge: max. 4 Minuten (die gesamte Präsentation darf eine Länge von 6 Minuten nicht überschreiten)
  • Format: alle unter Windows lauffähigen Videoformate wie MPEG2 (.mpg) / Windows Media 9 (.wmv) / QuickTime (.mov) / Codec H.264/AAC
  • Empfohlene Auflösung: 1920×1080
  • Beschriftungen innerhalb der Videos sind fakultativ, bitte keine Audiokommentare integrieren

Abstract

  • Länge: max. 2300 Zeichen
  • Gliederung: Titel / Autoren / Fallbericht / Beschreibung der endoskopischen Prozedur / Schlussfolgerung